Glossar

Imprägnieren

Behandlung von Flächen/Oberflächen mittels geeigneter Imprägniermittel, heute oft auf Nano Basis. Derartige Imprägnierungen dringen tief in die zu schützenden Materialien ein und "kleiden" die Kapillarröhren" aus. Sie sind im Gegensatz zu -> "Versiegelungen" nicht filmbildend und beinhalten keine Gefahr der Behinderung der Diffusionseigenschaften der Beläge.