Glossar

ph-Wert

Der pH-Wert ist ein Maß für die Stärke einer Säure oder Lauge. Der pH-Wert sagt aus, wie sauer bzw. alkalisch (basisch) eine Probe reagiert. PH-Werte von 0 bis 7 beziehen sich dabei auf eine saure Reaktion, pH-Werte von 7 bis 14 decken den alkalischen Bereich ab. Die Stärke einer Säure ist umso größer, je niedriger der gemessene pH-Wert ist. Die Alkalität liegt umso höher, je weiter entfernt vom Neutralpunkt deren Messwert ist.

Physikalische Trocknung

Physikalische Trocknung ist der Übergang vom flüssigen oder pastösen Baustoff in einen festen Zustand, wobei dies ausschließlich physikalisch erfolgt, also durch die Abgabe flüchtiger Bestandteile wie Wasser oder Lösemittel.

Planung

Bei der Planung ist zu beachten: * Funktion der Fläche * Beanspruchung (mechanisch, thermisch, chemisch) * Verlegeart * Stein- bzw. Plattengröße * Gefälleausbildung * Dehnfugen * Einbauten (Kanal, Wasser, Erdwärme, usw.) * Materialauswahl